Schäfersee: Unterschied zwischen den Versionen

aus Kulturgeschichte Reinickendorf, der freien Wissensdatenbank
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Kategorie:Landschaften]]
 
[[Kategorie:Landschaften]]
 
 
== Lage ==
 
== Lage ==
  
Zeile 17: Zeile 16:
  
 
Der Schäfersee gehört zu den ökologischen Sorgenkindern, denn durch Verschmutzung ist das natürliche biologische Gleichgewicht des Sees erheblich gestört. Erdkröten, lateinisch Bufo bufo genannt, typische Bewohner kleiner Seen, wurden zuletzt 1960 gesichtet. Ständige Entschlammung und künstliche Belüftung sind Voraussetzungen für die Erhaltung des Sees, der Abfluß erfolgt durch den Schwarzen Graben, einem meist unterirdisch verlaufenden kleinen Kanal, der das Septimer Becken passiert und am Rande des Volksparks Rehberge (Wedding) in den [[Hohenzollernkanal]] mündet.
 
Der Schäfersee gehört zu den ökologischen Sorgenkindern, denn durch Verschmutzung ist das natürliche biologische Gleichgewicht des Sees erheblich gestört. Erdkröten, lateinisch Bufo bufo genannt, typische Bewohner kleiner Seen, wurden zuletzt 1960 gesichtet. Ständige Entschlammung und künstliche Belüftung sind Voraussetzungen für die Erhaltung des Sees, der Abfluß erfolgt durch den Schwarzen Graben, einem meist unterirdisch verlaufenden kleinen Kanal, der das Septimer Becken passiert und am Rande des Volksparks Rehberge (Wedding) in den [[Hohenzollernkanal]] mündet.
 +
 +
== Literatur ==
 +
Reinickendorf im Wandel der Geschichte,
 +
Bebra Verlag, ISBN 3-930863-63-4
 +
 +
Dr. Michael Zaremba

Version vom 16:06, 22. Mai 2006